Umstellung der Nachrichtenfunktion

20. Oktober 2011

Liebe Nutzer des Hundesuchdienstes,

wegen einer unglaublichen Welle an Spam, die in den letzten Tagen über unsere Nachrichtenfunktion gelaufen ist, müssen wir reagieren und eine Veränderung vornehmen.

Unsere Nachrichtenfunktion dient dazu, es Nutzern, die ihre E-Mailadresse nicht veröffentlichen wollen, trotzdem zu ermöglichen, Nachrichten zu erhalten, indem diese ohne Preisgabe der eigentlichen Adresse über unseren Server an Sie weitergeleitet werden.
Da wir dafür Webformulare verwenden müssen, sind wir auch Spammern ausgesetzt, die in den letzten Tagen verstärkt diese Funktion missbraucht haben.

Bis wir andere wirkungsvolle Maßnahmen gegen die Spammer ergreifen können, haben wir den direkten Versand dieser Nachrichten deaktiviert. Stattdessen werden die Nachrichten nur an unsere Server gesendet und erst nach Kontrolle durch uns an Sie weitergeleitet.

Wir hoffen, Sie hatten dadurch keine Unannehmlichkeiten.

Ihr Team vom Hundesuchdienst

Advertisements

Prima: Aufzug für vier Pfoten

19. Oktober 2011

Der Schäferhund Eras suchte früher nach Verletzten. Seit seinem Bandscheibenvorfall ist er selbst hilfebedürftig und fährt nur noch mit dem Aufzug.

Die ganze Geschichte gibt es hier zu lesen:

http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2887378